Gefährdungen und Maßnahmen

Gefährdungen im Lehrerzimmer

Das Lehrerzimmer dient als Aufenthaltsort in Pausen und Freistunden, in vielen Schulen auch  als Arbeits- und Besprechungsraum. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre ist darum zwingend erforderlich.

Diese ist erheblich beeinträchtigt, wenn ...

  • es laut und hektisch zugeht
  • die Platzverhältnisse beengt sind
  • kein ausreichender Arbeitsplatz zur Verfügung steht
  • Möglichkeiten für kleinere Gesprächsrunden fehlen
  • der Kopierer im Lehrerzimmer steht
  • es keine ausreichenden und sicheren Möglichkeiten zum Lagern von Materialien gibt
  • das Mobiliar defekt und/oder beschädigt bzw. nicht standsicher  ist
  • kein ausreichendes (Tages)licht zur Verfügung steht.

Maßnahmen

Damit [?]Beschäftigte ohne Beeinträchtigung ihrer Sicherheit, ihrer Gesundheit oder  ihres Wohlbefindens ihre Arbeit im Lehrerzimmer verrichten können, sind folgende Voraussetzungen anzustreben:

  • Die Arbeitsplätze sollten fest zugewiesen werden und ausreichend Platz bieten.
  • Wünschenswert sind sichere Ablagemöglichkeiten für Materialien.
  • Die Beleuchtung am Arbeitsplatz sollte angemessen sein ([?]ASR 3.4 „Beleuchtung”)
  • Auf ein angenehmes Raumklima (Temperatur, Lichtverhältnisse, Lüftung) ist zu achten.
  • Ruhestörende Aktivitäten sind zu vermeiden.