Sozialräume für Lehrkräfte - Teeküche

Gefährdungen oder Belastungen in der Teeküche können entstehen, wenn

  • ungeprüfte, ortsveränderliche elektrische Geräte vorhanden sind,
  • Heizgeräte (Kochplatten, Kaffeemaschinen) nicht auf feuerfester Unterlage stehen,
  • private Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Mirkowellengeräte verwendet werden,
  • es keine Handwaschgelegenheit mit Seifenspendern, hygienischen Trockenmöglichkeiten und Abfallbehältern gibt,
  • nicht sichergestellt ist, dass Geschirrhandtücher täglich gewechselt und gewaschen werden,
  • keine regelmäßige Grundreinigung von Kühlschränken, Vorratsschränken, Geschirrschränken, Arbeitsplätzen etc. gewährleistet ist.
  • Keine Prüfplakette "GS"
  • Veralteter Stecker, veraltete Technik
  • Privates Gerät, welches nicht unter die jährliche Überprüfung fällt und damit sicherheitsgefährdend sein kann (Nur inventarisiere Geräte werden geprüft!)