Maßnahmen

Möglichkeiten der Teamentwicklung bestehen aus der Analyse der aktuellen Ist-Situation und deren Aufarbeitung. Die Arbeitspsychologinnen und Arbeitspsychologen bieten im Rahmen einer umfassenden GefährdungsbeurteilungTraining- und Coaching-Maßnahmen an und moderieren Workshops und ganztägige SchilF zum Thema Teamentwicklung. Veranstaltungen in diesem Bereich können auch Schulentwicklungsberater sowie Schulpsychologen durchführen. Dabei kommen z.B. Gruppenübungen zum Einsatz, welche die Mechanismen und Dynamiken von Teams verdeutlichen.

Oft werden dabei nicht nur Kompetenzen einzelner Teammitglieder oder der ganzen Gruppe (z. B. Kommunikation) optimiert, sondern auch Strukturen der Zusammenarbeit neu geordnet. 

Bei Interesse kann über die Schulleitung eine Online-Anfrage an die Arbeitspsychologie über die Leitstelle Beratung und Unterstützung gestellt werden: 

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/bu/schulen/aug/psychische-gesundheit