Logo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernLogo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernArbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen und Studienseminaren

Logo des Niedersächsischen Kultusministeriums
Hauptnavigation
Schriftgröße:   A A A
Farbkontrast:   A A
Untermenü

Links/Quellen

Die gesetzlichen Grundlagen für das Heben und Tragen von Lasten beruhen auf der
Richtlinie 90/269/EWG

Daraus abgeleitet ist die nationale Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der manuellen Handhabung von Lasten bei der Arbeit (Lastenhandhabungsverordnung - LasthandhabV) vom 4.12.1996 (BGBl. I S. 1842)

Links zum Thema Rückenschutz:

Unterweisungsformular "Heben und Tragen"

Belastungen für den Rücken und Gelenke - was geht mich das an? (Stand: 2016), DGUV-Information 208-033

Personengebundene Tragehilfen und Rückensturzgurte (Stand: 2017),
DGUV-Information 208-052

Heben und Tragen ohne Schaden , Informationen der BauA

Das Schulportal des DGUV: "Lernen und Gesundheit" gibt viele praxisnahe Hilfen für die Umsetzung im Schulalltag.

Informationen zum Heben und Tragen vom Arbeitsministerium in NRW

Weiteres umfangreiches Linkverzeichnis

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang