Logo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernLogo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernArbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen und Studienseminaren

Logo des Niedersächsischen Kultusministeriums
Hauptnavigation
Schriftgröße:   A A A
Farbkontrast:   A A
Untermenü

Maßnahmen Geräte und Schutzeinrichtungen

Trenntransformatoren DIN VDE 0570 DIN EN 60742 DIN EN 61558

Der Trenntransformator ist ein Transformator mit Schutztrennung zwischen Eingangs - und Ausgangswicklung. Trenntransformatoren werden zur elektrischen Trennung von Stromkreisen verwendet, um Gefahren einzuschränken, die sich aus der zufällig gleichzeitigen Berührung von Erde und unter Spannung stehenden Teilen oder Metallteilen ergeben, die im Fall eines Isolationsfehlers unter Spannung stehen können. Mit Trenntransformatoren kann die Schutzmassnahme “ Schutztrennung “ erfüllt werden. Für Trenntransformatoren gilt die DIN VDE 551 Teil1, DIN VDE 0570 Teil 2 - 4.

Sicherheitstransformatoren DIN VDE 0570 DIN EN 61558

Der Sicherheitstransformator ist ein Transformator zur Versorgung von SELV-Stromkreisen. Mit Sicherheitstransformatoren kann die Schutzmassnahme “Schutzkleinspannung ” erfüllt werden. Sicherheitstransformatoren sind dazu bestimmt, ein Gerät oder Verteilerstromkreise mit Spannungen bis 50 V a.c., bez. geglättete Gleichspannung bis 120 V (Leerlauf und Last) zu speisen, um im Fehlerfall unzulässig hohe und gefährliche Berührungsspannungen zu verhindern. Für Sicherheitstransformatoren gilt die DIN VDE 0570 Teil 2-6.

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang