Logo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernLogo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernArbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen und Studienseminaren

Logo des Niedersächsischen Kultusministeriums
Hauptnavigation
Schriftgröße:   A A A
Farbkontrast:   A A
Untermenü

Gefährdungen

Folgende Gefährdungen können in den unterschiedlichen metalltechnischen Arbeitsräumen auftreten:

  • mechanische Gefahren
  • mit hydraulischer, pneumatischer oder thermischer Energie usw. verbundene Gefahren
  • Gefahren durch drehende Werkzeuge (Dreh-, Fräs-, Bohrmachine)
  • Gefahren durch elektrische Energie
  • Gefahren durch statische Elektrizität
  • Gefahren durch extreme Temperaturen
  • Brandgefahren
  • Explosionsgefahren
  • Gefahren durch Lärm und Vibrationen
  • Gefahren durch Strahlung
  • Gefahren durch Emission von Gasen, Dämpfen, Stäuben usw.
  • Gefahren durch fehlerhafte Montage
  • Gefahrstoffe
  • Sturzgefahren.

Detailinformationen können unter den jeweiligen Arbeitsräumen (linkes Menü) abgerufen werden.

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang