Logo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernLogo zeigt ein stilisiertes Auge mit vier farbigen WimpernArbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen und Studienseminaren

Logo des Niedersächsischen Kultusministeriums
Hauptnavigation
Schriftgröße:   A A A
Farbkontrast:   A A
Untermenü

Links / Vorschriften / Quellen

Netzgeräte und Geräte mit Sicherheitstransformatoren

Laut Richtlinien für Sicherheit im Unterricht sind für Geräte und Netzgeräte bestimmte Voraussetzungen gegeben:

  • Der eingebaute Sicherheitstransformator und die Geräte erfüllen die Sicherheitsanforderungen der Norm DIN EN 61558-2-6.
  • In allen genannten Geräten eine sichere Trennung zwischen 230-V-Netz und der Ausgangsstromkreise vorhanden.
  • Alle genannten Netzgeräte im Bereich ≤ 25 V AC / 60 V DC sind SELV- oder PELV- Spannungsquellen mit sicherer Trennung der Ausgangsstromkreise von nicht SELV- oder PELV-Stromkreisen nach DIN VDE 0100-410 innerhalb der Netzgeräte.
  • Die Ausgangsspannungen der Netzgeräte sind nicht berührungsgefährlich.   

Eine hilfreiche Liste der RiSU-konformen Geräte findet man z. B. bei LD DIDACTIC GmbH.


Rechtsgrundlagen, Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Berufsgenossenschaftliche Regeln, Berufsgenossenschaftliche Informationen

Alle Schriften könne auch über die BGETEM bestellt werden

Vorschriften, Regeln und Informationen

  • BG ETEM Startseite
  • BG-Vorschriften, -Regeln und -Informationen,
    (Berufsgenossenschaft Feinmechanik und Elektrotrechnik)
  • Die VDE VERLAG GmbH, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin
    bietet einen umfangreichen (80 Seiten A4-Format) kostenlosen (!!)
    Sonderdruck (nur zu Ausbildungszwecken) an, den man sogar als Klassensatz
    schriftlich mit Schulstempel anfordern kann!
    Diese "Auszüge aus der Normenreihe DIN VDE 0100 (VDE 0100)"
    enthalten:
  • DIN VDE 0100-200 Bbl.1:1998-06, 9 S., Begriffe: Zusammenfassung der deutschsprachigen Begriffe
  • DIN VDE 0100-300: 1996-01, 7 S., Bestimmungen allgemeiner Merkmale
  • DIN VDE 0100-410: 1997-01, 21 S., Schutzmaßnahmen: Schutz gegen elektrischen Schlag
  • DIN VDE 0100-430: 1991-11, 6 S., Schutzmaßnahmen: Schutz von Kabeln und Leitungen bei Überstrom
  • VDE 0298-4: 1998-11, 2 S., Verwendung von ..isolierten Leitungen f. Starkstromanlagen: Empfohlene Werte für die Strombelastbarkeit von...Leitungen...
  • DIN VDE 0100-470: 1996-02, 3 S., Schutzmaßnahmen: Anwendung der Schutzmaßnahmen
  • DIN VDE 0100-540: 1991-11, 9 S., Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel; Erdung, Schutzleiter, Potentialausgleichsleiter
  • DIN VDE 0106-1: 1982-05, 3 S., Klassifizierung von elektrischen und elektronischen Betriebsmitteln

Das zur Eigeninformation und auch zur Verwendung im Fachunterricht Wichtigste ist in den fett hervorgehobenen Teilen enthalten (Begriffsfestlegungen und Kernstück über den "Schutz gegen elektrischen Schlag)!

Gefahren des elektrischen Stromes

Mechanische Arbeiten, Metalltechnik

  • BGI 5003 Maschinen der Zerspanung (Drehen, Bohren, Fräsen und verwandte Arbeitsverfahren)

 

Montagearbeiten, Werkzeuge

 

Sonstige Links

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang